Infos U-16 A Bericht -- eingestellt am: 12.03.17 20:08 Unsere Web Sponsoren
FC Widnau B Junioren - FCL U16A, Samstag 11.03., Sportanlage Aegeten

Diesmal ging es in die benachbarte Schweiz zu den B Junioren (U17) des FC Widnau, welche vom Ex-Profi der Lustenauer Austria, Vural Sabri gecoacht werden.

Sechs Spieler des Schweizer Team kommen vom Jahrgang 2000 der Rest vom Jahrgang 2001.
Nach den zuletzt gezeigten Leistungen durfte man da nicht unbedingt von einem Sieg träumen. Der FC Widnau gehört zudem im Schweizer Rheintal zu den besseren Adressen. Man durfte gespannt sein, was die Mannen um Ogi zustande bringen würden.

Es zeigte sich bald, dass das körperlich überlegene Heimteam spielerisch nicht mithalten konnte. Hinten wurde diesmal konsequent aufgeräumt, die Mittelfeldachse mit Elias, Tobi und Yannick funktionierte bestens und Simi sowie Valli präsentierten sich in Spiellaune.

Das Team um Sabri Vural stand auf verlorenem Posten und ging ob der drohenden Klatsche zusehends aggressiver zu Werke. Der eine oder andere FCL\'ler ließ sich mit Fortdauer der Partie in verbale Zweikämpfe ein. Trotzdem stand am Ende ein Kantersieg in der Höhe von 7:1 zu Buche, das war definitiv nicht zu erwarten.

Diesmal besonders hervorzuheben ist die Leistung von Stefan. Das war eine bärenstarke Vorstellung, du hast dich zu 100 % auf das Fussballspielen konzentriert und in keinster Weise provozieren lassen. BRAVO Steff weiter so!

Unser Dank gilt wieder einmal der U14. Für den verletzten Lorenz sprang Niklas Hofer im Tor ein und überzeugte mit einer ebenfalls sehr guten Leistung!

Vom 15 Mann Kader fehlten diesmal: Moritz Hollenstein, Moritz Beck, Lorenz und Tobi Federer

Bericht Helmut

zurück